Vok Dams Atelierhaus
Consulting Experience

Künstliche Intelligenz: Die größte Errungenschaft der Menschheit?

1_Bild

Schöne Ferien! Zeit mal wieder etwas zu lesen. Und Fragen zu stellen.

Der 90-jährige „Sprachpapst“ Wolf Schneider  fragt in seinem Rückblick
„Hottentottenstottertrottel“ mit Recht, warum der Diebstahl in Supermärkten bestraft wird.
Habe doch „das unbewachte Angebot begehrenswerter Waren eine Versuchung zum
Diebstahl in die Welt gesetzt, die es bis dahin nicht gab (…) Es sind die Betreiber,
die man damit juristisch belangen könnte – falls man sich den Paragraphen 38a der
Straßenverkehrszulassungsordnung zum Vorbild nähme: Demnach müssen sämtliche
Kraftfahrzeuge mit einer “Sicherheitseinrichtung gegen unbefugte Benutzung“ versehen sein,
- weil, so die Begründung von 1960, ihr Fehlen den Diebstahl erleichtere“.
Eine interessante Fragestellung, wenn man das Thema weiterdenkt.

2_Bild

In „2020 So leben wir in Zukunft“ (Goldegg Verlag) entwickelt Autor Sven Gábor Jánszky die
These, dass Brain-Dopings mit Functional Food in wenigen Jahren so selbstverständlich sein
werden wie heute Bodytuning im Fitness-Studio. Er belegt diese These mit aktuellen
Beispielen zu den gesellschaftlich akzeptierten oder auch nicht akzeptierten Vorläufern beim
Doping, bei militärischen Einsätzen und in der Medizin.

Dazu passt ein offener Brief von fast 2000 internationalen Forschern über den
Chefredakteurin Miriam Meckel im Editorial der WirtschaftsWoche (31.7.2015) berichtet.
Darin fordern die Autoren auf einer Konferenz über künstliche Intelligenz (KI) in Buenos Aires
„den vorsichtigen Umgang mit Errungenschaften und Möglichkeiten dieser Technologie“.
Und gemeint sind nicht nur Kampfroboter.
Gemeint sind Systeme, die „intelligenter sind als der intelligenteste Mensch, weil ihre
Software selbstlernend ist, also Wissen aus Erfahrung generieren kann und dazu keinen
Menschen mehr braucht“.

3_Bild

Schöne neue Welt – so lt. Meckel:
„Stephen Hawking sieht KI als größte Errungenschaft der Menschheit. Er sagt auch: Es wird
leider die letzte sein“.

Weitere Informationen:

___________________________________________________________________________

Hinterlasse eine Antwort