ATELIERHAUS NOTIZ.BLOG

WOW! WUPPERTAL!

Unvergleichlich:

Der Künstler Tony Cragg und seine Sammlung.
Der Skulpturenpark Waldfrieden in Wuppertal.

IMG_5704
IMG_5720
IMG_5696
Der Künstler Tony Cragg zeigt Meisterwerke der Skulptur in seinem Privatmuseum.
Henry Moore, Tony Cragg, Markus Lüpperts, Erwin Wurm, Heide Bühl.

 

Weitere Informationen:

Skulpturenpark Waldfrieden: DIE CRAGG FOUNDATION

FACEBOOK Vok Dams ATELIERHAUS

___________________________________________________________________________

Einladung: “Bilder:Sprache”
Die Vernissage ist am 30. Juni 2019 !

IMG_5488
Wiedersehen mit der Vergangenheit: Wolfgang Schreier fotografiert Vok Dams 1970

Ein Foto auf Facebook war Anlass für diese außergewöhnliche Ausstellung.
Wolfgang Schreier, Fotokünstler und Designer, postete auf Facebook ein Portrait
von Vok Dams, seinem früheren Dozenten für Werbefotografie und audio-visuelle Medien
an der Werkkunstschule Dortmund.

Grund genug, langjährige Kontakte wieder aufzufrischen
und über gemeinsam Projekte nachzudenken.

IMG_5030
Wolfgang Schreier: Bildauswahl für die Ausstellung im Vok Dams ATELIERHAUS in Wuppertal 2019

Mit diversen Publikationen, Auszeichnungen und Ausstellungen machte sich Wolfgang Schreier
als Designer und Fotograf einen Namen. Mit Beiträgen seiner Arbeiten in den
sozialen Medien stelle er, speziell über Facebook, seinen Anspruch an Ausdrucksstärke und
Ästhetik unter Beweis.

Gelegenheit also, um mit einer umfassenden Ausstellung auf fünf Jahrzehnte seines
künstlerischen Schaffens zurück zu blicken.
So steht denn auch die „Sprache der Bilder“, also die BILDER:SPRACHE  im Fokus
und gibt der Ausstellung ihren Namen.

IMG_2269
Initiator und Kurator der Ausstellung „DIE ANDEREN“, Helmut Kopetzky, in Fulda 2018

Im Mittelpunkt steht eine Reportage aus den 1960er Jahren,
die unter dem Titel „DIE ANDEREN“ im vergangenen Jahr bereits mit großer Resonanz
im Kunstverein Fulda gezeigt wurde.
Es geht um die Ausgrenzung Obdachloser in der Fuldaer Siedlung „Sandhole“. Fotografien,
die als herausragende Beispiele künstlerischer Reportage-Fotografie anzusehen sind.

Die Eröffnung der Ausstellung in unserem Vok Dams ATELIERHAUS
ist am Sonntag, 30. Juni 2019 um 11:00 Uhr.

Die Einladung mit der Presse-Information finden Sie hier:

 

Weitere Informationen:

Vok Dams NotizBlog Beitrag: “Wolfgang Schreier: BILDER:SPRACHE Fünf Jahrzehnte Fotografie”

Vok Dams NotizBlog Beitrag: “Die Anderen: Fulda, Auschwitz und zurück!”

Wolfgang Schreier: DIE ANDEREN

——————————————————————

Weitere Informationen:

Ausstellungen ATELIERHAUS

FACEBOOK Vok Dams ATELIERHAUS

___________________________________________________________________________

Wer sind “DIE ANDEREN”?

kkkkkk
Wolfgang Schreier hat sie 1967 fotografiert und in einer aufsehenerregenden Ausstellung
im Jahr 2018 in Fulda präsentiert.
http://vokdamsatelierhaus.de/anderenfulda-auschwitz-und-zurueck/

Ab Sonntag, den 30. Juni 2019 ist diese Ausstellung auch bei uns
im Wuppertaler Vok Dams ATELIERHAUS zu sehen.
http://vokdamsatelierhaus.de/wolfgang-schreierbildersprachefuenf-jahrzehnte-fotografie/

gggg
Sie bildet einen Schwerpunkt der Ausstellung „Bilder:Sprache“ in der Wolfgang Schreier
in einer eindrucksvollen Präsentation auf fünf Jahrzehnte seines fotografischen Schaffens
zurück blickt.

Wir eröffnen die Ausstellung mit einer Vernissage am Sonntag, 30. Juni 2019 um 11:00 Uhr.
Sie sind mit Freunden und Bekannten, Kind und Kegel, herzlich eingeladen.
Gäste sind willkommen, der Eintritt ist frei.

Bitte merken Sie den Termin vor.

 

Einladung Vernissage am Sonntag 30.Juni 2019:

Wolfgang Schreier Bilder:Sprache
Wolfgang Schreier DIE ANDEREN

Info PRESSE

Info DIE ANDEREN

——————————————————————

Weitere Informationen:

Ausstellungen ATELIERHAUS

FACEBOOK Vok Dams ATELIERHAUS

___________________________________________________________________________

Das war die Finissage:
Wir hatten viel Spaß
und sind ein bisschen traurig.

IMG_5557
„Was ist eigentlich „Zukunftskunst“ war die Frage, die Bildhauer Eckehard Lowisch zu
beantworten hatte. Und was bedeutet „KREATIVE TRANSFORMATION“, die Frage an
den Maler Christian von Grumbkow. Auch „Klangbilder – die neue Dimension des Sehens“
wurden von der Malerin und Komponistin Katharina Dustmann noch einmal vorgestellt.

IMG_5552
Nun ist sie zu Ende, die Ausstellung von Christian von Grumbkow
im Wuppertaler Vok Dams ATELIERHAUS.

IMG_5549
Wir hatten viel Spaß und sind ein bisschen traurig.

Der Skulpturengarten mit Werken des Bildhauers Hans-Jürgen Hiby ist weiter geöffnet.
Die nächste Ausstellung des Designers und Fotografen Wolfgang Schreier „Bilder:Sprache“
eröffnen wir am 30. Juni 2019.

 

Weitere Informationen:

Ausstellungen ATELIERHAUS

FACEBOOK Vok Dams ATELIERHAUS

___________________________________________________________________________

Kleine Erinnerung:
KREATIVE TRANSFORMATION

Finissage:
Vok Dams ATELIERHAUS
Samstag, 01. Juni 2019, 11:00 bis 13:00 Uhr

Christian von Grumbkow (Zukunft. Kunst.)              Eckehard Lowisch (Jahresgabe 2019)

IMG_5430

Einladung:
http://vokdamsatelierhaus.de/einladung-zur-finnissagekreative-transformation-zukunft-kunst/

Der Eintritt ist frei. Gäste sind willkommen.

 

 

Weitere Informationen:

Ausstellungen ATELIERHAUS

FACEBOOK Vok Dams ATELIERHAUS

___________________________________________________________________________

Verweisen wir stolz
auf Pionierleistungen
der Urgroßväter

Kolumne
m…weiterlesen

 

Weitere Informationen:

Die Stadtzeitung Wuppertal

FACEBOOK Vok Dams ATELIERHAUS

___________________________________________________________________________

Kunst in Unternehmen:
FRUCHTBARES ZUSAMMENSPIEL!

IMG_5505
Kunst in Unternehmen ist das Titel-Thema der IHK-Zeitschrift „Bergische Wirtschaft“.
Mit einem Beitrag, der die Potentiale aufzeigt,
die sich aus der Verbindung zwischen Kunst und Wirtschaft ergeben.
Die Autorin Flora Treiber: „Die Schnittmengen von Kunst und Unternehmen im
Bergischen Städtedreieck sind groß. Kunst prägt nicht nur Identität und Mitarbeiter
eines Unternehmens, sondern auch das gesellschaftliche Umfeld,
in dem sich Wirtschaftsakteure bewegen“.

Wir freuen uns, dass wir mit unserem Vok Dams ATELIERHAUS als
„Keimzelle und Impulsgeber für kreative und strategische Kommunikationsarbeit“ dabei sind.

 

 

Weitere Informationen:

IHK bergische WIRTSCHAFT

FACEBOOK Vok Dams ATELIERHAUS

___________________________________________________________________________

Gute Frage:
„Wer steckt eigentlich hinter den
Wuppertal Botschaftern?“

IMG_5479
Die Frage (Leserbrief WZ v. 20.5.19) ist berechtigt. Vor allem, wenn es um das
Engagement der Botschafter bei der Abstimmung zu unserer Seilbahn geht.
Deshalb noch einmal ein Hinweis auf unseren Vok Dams NotizBlog.

IMG_5309
Dort finden Sie nicht nur Informationen zu deren Engagement, sondern auch einen Link
zur Wuppertal Marketing GmbH, die dieses Projekt erläutert und die einzelnen Botschafter
vorstellt.

IMG_5421
Eine weitere Möglichkeit sich zu informieren, finden Sie auf Facebook bei unserem
Oberbürgermeister Andreas Mucke unter dem Titel:
„Die Wuppertal- Botschafter gratulieren Prof. Dr. Helga Rübsamen- Schaeff zum
Innovationspreis 2019.“

Ob Seilbahn oder Innovationspreis: Die Wuppertal Botschafter sind dabei!

 

 

 

Weitere Informationen:

Vok Dams NotizBlog Beitrag: „WER, WENN NICHT WIR… WANN, WENN NICHT JETZT?“

Wuppertal Marketing GmbH

FACEBOOK Vok Dams ATELIERHAUS

___________________________________________________________________________

Einladung zur Finissage:
KREATIVE TRANSFORMATION
Zukunft. Kunst.

zsm
Liebe Kunstfreunde*Innen,
sehr geehrte Damen und Herren,

eine sehr erfolgreiche ATELIERHAUS-Ausstellung geht zu Ende.
Sie erinnern sich an die Eröffnung mit der Einführung von Prof. Dr. Uwe Schneidewind und
der musikalischen Transformation von Matthias Goebel, bei der die Künstler
Christian von Grumbkow und Eckehard Lowisch im Mittelpunkt standen.

An die vielen Termine zu speziellen Führungen, Künstlergesprächen und
Diskussionsrunden, die daraus abgeleitet wurden.
An unsere Midissage, bei der KLANGBILDER der Malerin und Komponistin
Katharina Dustmann „die neue Dimension des Sehens“ in die Ausstellung einbrachten
und an die parallel eröffnete Ausstellung im Wuppertal Institut, bei der
Eckehard Lowisch als erster „Zukunftskünstler“ vorgestellt wurde.

Dieses Thema wollen wir zum Abschluss unserer Ausstellung aufgreifen, indem wir das
Projekt „Jahresgabe 2019“ von Eckehard Lowisch vorstellen.

Ein Marmorbildwerk, das fortlaufend in hoher Auflage als Gipsabguss reproduziert
zum Verkauf angeboten wird.
Der Clou: Das Motiv erinnert als ikonenhafte Darstellung an den langjährigen
Direktor des Von der Heydt-Museums Dr. Gerhard Finckh.
Einen Teil des Erlöses spendet der Zukunftskünstler zudem an den Kunst- und Museumsverein.

Wir laden Sie herzlich zu unserer Abschlussveranstaltung ein.
Die Künstler sind anwesend und freuen sich auf die Gespräche mit Ihnen.

Viele Grüße

Vok Dams.

Finissage:
Vok Dams ATELIERHAUS
Samstag, 01. Juni 2019, 11:00 bis 13:00 Uhr

1234
4

 

Weitere Informationen:

Ausstellungen ATELIERHAUS

FACEBOOK Vok Dams ATELIERHAUS

___________________________________________________________________________

Leidenschaft macht Sieger:
Prof. Dr. Helga Rübsamen-Schaeff

IMG_5418
Innovationspreis 2019 des Landes NRW an Prof. Dr. Helga Rübsamen-Schaeff

Herzlichen Glückwunsch!
Wuppertal Botschafterin Prof. Dr. Helga Rübsamen-Schaeff erhielt am 13. Mai 2019 den
Innovationspreis des Landes Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf.

Ministerpräsident Armin Laschet ließ es sich nicht nehmen, in seinem Grußwort auf die
Bedeutung der Innovationen und des Innovationspreises für Nordrhein-Westfalen
hinzuweisen.

IMG_5406
K21 STÄNDEHAUS DÜSSELDORF: Moderatorin Andrea Grießmann,
Preisträgerin Prof. Dr. Helga Rübsamen-Schaeff, Minister Prof. Dr. Andreas Pinkwart

Der NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart würdigte in seiner sehr
persönlichen Laudatio die wissenschaftlichen und unternehmerischen Leistungen der
Preisträgerin. Leidenschaft, Neugierde und Begeisterung seien Triebfedern, Mut, Energie
und ein unbeugsamer Wille die Voraussetzungen für den Erfolg.

WOW! WUPPERTAL!
Die Erlebnisstadt der Wuppertal Botschafter mit der Preisträgerin
des Innovationspreises 2019 des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

 

 

Weitere Informationen:

Innovationspreis 2019

FACEBOOK Vok Dams ATELIERHAUS

___________________________________________________________________________