Consumer Experiences in the Future:
Human or Robot? Robot or Human?

Gesamtbild
Die Antrittsvorlesung ist am 10. April 2019 um 18:00 Uhr auf dem Campus Grifflenberg
(Gebäude K, HS 32) der Bergischen Universität Wuppertal.
Und vor allem: Gäste sind willkommen.

Es geht um Professor Bernd Schmitt (Columbia University), der im Rahmen der Dr. Jörg
Mittelsten Scheid-Gastprofessur im kommenden Sommersemester mehrere
Veranstaltungen an der Schumpeter School of Business and
Economics (Bergische Universität Wuppertal) anbieten wird.

In seiner Antrittsvorlesung am 10. April beschäftigt er sich auf unterhaltsame Art mit dem
Thema Roboter und künstliche Intelligenz. Das Thema: „Customer Experiences in the
Future: Human or Robot? Robot or Human?”.

Schmitt_Human or Robot_2
Schmitt_Human or Robot_3
Bernd Schmitt gilt als einer der weltweit bedeutendsten Experten
des Markenmanagements.
Wie kein zweiter Marketingforscher verbindet er wissenschaftliche Exzellenz und den
Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die unternehmerische Praxis.
Als Unternehmensberater berät er zahlreiche starke Marken wie Audi, IBM, Procter &
Gamble, SAP, Unilever, Vogue oder Samsung.

Prof. Dr. Tobias Langner, Lehrstuhl für Marketing an der Wuppertaler Universität und
Mitglied im Vorstand des Marketing-Clubs Bergisch Land, verweist dann auch auf einen
brillanten Redner, der sich mit Robotern und künstlicher Intelligenz sowohl
wissenschaftlich als auch praktisch auseinandersetzt.
Eine einmalige Gelegenheit für interessierte Gäste, sich mit den Erkenntnissen von
Bernd Schmitt und dem Zukunftsthema KI auseinander zu setzen.

WOW! WUPPERTAL!
Die Zukunftsstadt  mit der Bergischen Universität!

 

 

Weitere Informationen:

Programm_Schmitt_2019

schumpeterschool@wiwi.uni-wuppertal.de

 

FACEBOOK Vok Dams ATELIERHAUS

___________________________________________________________________________

Hinterlasse eine Antwort