Vok Dams Atelierhaus
Consulting Experience

Facettenreiches Wuppertal

Die Würfel sind gefallen. Die Preisträger des Wuppertaler Fotopreises 2015 stehen fest.
Die Jury, Experten aus Kunst, Kultur, Werbung, PR und Wirtschaft, hat sich entschieden.
Für die Gewinner des 1. bis 3. Platzes, die sich über Geldpreise freuen können. Und für die
12 besten Fotos die als Kalender und als Postkarten-Set ein facettenreiches Bild der Stadt in
die Öffentlichkeit tragen sollen.

Bild1
Die Initiatoren (Wuppertaler Rundschau, Credit- und Volksbank, Druckhaus Ley + Wiegandt)
waren hochzufrieden. Auch wenn es (bisher noch) nicht viel Neues zu entdecken gab, war
das Niveau der über 260 Einreichungen erstaunlich hoch. Die Preisübergabe ist für den
21.10.2015 geplant.
Das Konzept scheint ausbaufähig. Die Akteure sprechen von Potential für die nächsten zehn
Jahre. In der Stadt gibt es noch vieles zu entdecken.
Man darf gespannt sein.

 

Weitere Informationen:

___________________________________________________________________________

Hinterlasse eine Antwort