Große Ereignisse werfen
ihre Schatten voraus!

Foto Marc Strunz-Michel Wuppertal Institut
Foto: Marc Strunz-Michel, Wuppertal Institut

Professor Dr. Uwe Schneidewind (Wuppertal Institut) stellt sein Buch
„Die Große Transformation – Eine Einführung in die Kunst des
gesellschaftlichen Wandels“ in der Wuppertaler Oper vor und spricht
mit Vok Dams (l.) über „Zukunftskunst“.
Fazit: Kunst und Wissenschaft müssen näher zusammenrücken,
um sich gegenseitig zu befruchten und den Transformationsprozess zu aktivieren.

Gesagt, getan:
Wir greifen das Thema auf. Mit der nächsten Ausstellung in unserem ATELIERHAUS.
Bitte vormerken, die Vernissage ist am Sonntag, 25. November 2018 um 11:00 Uhr.

 

Weitere Informationen:

Faceboook Vok Dams ATELIERHAUS

_________________________________________________________________________

Hinterlasse eine Antwort