Archives for Vok Dams

Besseres Klima in unseren Gesprächen?

IMG_3370
Tine Lowisch, Eckhehard Lowisch, Christian von Grumbkow (v.r.)

Tine Lowisch vom Freien Netzwerk Kultur fordert in ihrer heutigen WZ-Kolumne „nicht nur
Gespräche über das Klima“, sondern auch ein „besseres Klima in unseren Gesprächen“.

Gern, können wir da nur sagen
und erinnern an unsere ATELIERHAUS-Einladung zu den Gesprächen
mit den Künstlern Christian von Grumbkow und Eckehard Lowisch:

Heute:
> Mittwoch 20.2.2019 von 17:00 bis 19:00

Nächste Woche:
> Mittwoch 27.2.2019 von 17:00 bis 19:00

IMG_3828
IMG_3829
Wann möchten Sie uns besuchen?
http://vokdamsatelierhaus.de/neue-termine-fuer-einen-besuch/

 

 

Weitere Informationen:

FACEBOOK Vok Dams ATELIERHAUS

WZ-Kolumne Tine Lowisch

Möchten Sie mehr wissen?
ANMELDUNG NEWSLETTER – Netzwerk ATELIERHAUS
ARTCOLLECTION – ATELIERHAUS

___________________________________________________________________________

ArtShop – ARTCOLLECTION

Bild2

Unsere ARTCOLLECTION ist auf dem neuesten Stand.
Es lohnt ein Blick in unseren ArtShop.
Dort finden Sie Bilder aller bisherigen ATELIERHAUS-Ausstellungen
mit Informationen zu den Künstlern.

 

Im Rückblick auf das Jahr 2018 erinnern wir uns:

Rupert Warren
Die Entdeckung des Sichtbaren

Fotografien
19. November 2017 bis 14. April 2018

Benq

Vok Dams
„iNotes – KommunikationDirekt!“

Fünf Jahre iPhone-Notizen
06. Mai 2018 bis 10. November 2018

78

Derzeit bei uns im ATELIERHAUS zu sehen:

Hans-Jürgen Hiby
Skulpturen

Dauerausstellung
Seit 06. Mai 2018 (Vok Dams Skulpturengarten)

IMG_2116

Christian von Grumbkow
Maler

KREATIVE TRANSFORMATION
Bilder zur KREATIVEN TRANSFORMATION
im kulturellen Wandel
25. November 2018 bis 12. April 2019

Grumbkow (11)

Eckehard Lowisch
Objekte

Transformatorische Akzente
25. November 2018 bis 12 April 2019

IMG_0030

Einzel- und Gruppenführungen jederzeit nach telefonischer Vereinbarung.
Wir freuen uns auf ihren Besuch.

ArtShop:
Die Vok Dams ARTCOLLECTION bietet exklusiv ausgewählte Galerie-Editionen
außergewöhnlicher Künstler,
die in unserer ATELIERHAUS-GALERIE erfolgreich ausgestellt haben.

Wir vermitteln den persönlichen Kontakt zu den Künstlern.

Auswahl, Kauf oder Miete über unseren ArtShop leicht gemacht.

ARTCOLLECTION – ATELIERHAUS

 

Weitere Informationen:

FACEBOOK Vok Dams ATELIERHAUS

Möchten Sie mehr wissen?
ANMELDUNG NEWSLETTER – Netzwerk ATELIERHAUS

___________________________________________________________________________

Aktuelles Wissen in konzentrierter Form!

IMG_0067
Colja M. Dams – Stefan Luppold
Live Campaigns
Event-Kampagnen als Konzept einer wirkungsvollen Marketing-Kommunikation

• Der digitale Wandel revolutioniert auch die Live-Kommunikation
• Nur Live-Kommunikation schafft ausreichend Vetrauen in Unternehmen, Marken und Produkte
• Erfolgreiche Kampagnen sind Live Campaigns
• Die wichtigsten Erfolgsfaktoren für Live Campaigns lauten:
- Mehr Marken-Präsentation und Marken-Bewusstsein
- Zusätzliche Reichweite, Kontaktdauer und Intensität
- Starke Aktivierung begünstigt das Involvement
• Praxisbeispiele

Verlag: Springer Gabler

 

Weitere Informationen:

FACEBOOK Vok Dams ATELIERHAUS

 

Möchten Sie mehr wissen?

ANMELDUNG NEWSLETTER – Netzwerk ATELIERHAUS

ARTCOLLECTION – ATELIERHAUS

___________________________________________________________________________

Neue Termine für einen Besuch!

Grumbkow (33)
Bildhauer Eckehard Lowisch, Maler Christian von Grumbkow:
Künstlergespräche am Mittwoch

Neue Informationen zu unseren Öffnungszeiten:
Montags, mittwochs und donnerstags ist unser Büro im ATELIERHAUS
von 9:00 bis 17:00 Uhr besetzt.
In dieser Zeit sind Besuche der Ausstellung jederzeit nach Absprache möglich.
Weitere Termine nach Vereinbarung.

Künstlergespräche:
Wenn Sie Lust und Zeit haben, führen die Künstler sie gern persönlich durch die Ausstellung.
Folgende Termine mit den Künstlern haben wir für Sie reserviert:

• Mittwoch 20.2.2019 von 17:00 bis 19:00
• Mittwoch 27.2.2019 von 17:00 bis 19:00

Anmeldung: Wann möchten Sie uns besuchen?
▬►atelierhaus@vokdams.de

 

Ausstellung:
Christian von Grumbkow
Zukunft. Kunst.
Bilder zur
KREATIVEN TRANSFORMATION
im kulturellen Wandel

Eckehard Lowisch
Skulpturen

IMG_0018
ATELIERHAUS: KREATIVE TRANSFORMATION

 

Bitte vormerken:
Midissage
Sonntag, 17. März 2019 um 11:30 Uhr
Ausstellung KREATIVE TRANSFORMATION:
KlangBilder – die neue Dimension des Sehens!

Die Musikerin Katharina Dustmann und der Maler Christian von Grumbkow
arbeiten an der „Synergie von Bild und Musik“.

 

Weitere Informationen:

ATELIERHAUS – Ausstellung

FACEBOOK Vok Dams ATELIERHAUS

Möchten Sie mehr wissen?
ANMELDUNG NEWSLETTER – Netzwerk ATELIERHAUS
ARTCOLLECTION – ATELIERHAUS

___________________________________________________________________________

FAMAB Branchenbrief
oder „Freibrief für die Eventbranche?“

IMG_4367
Zugegeben – ich habe hier zwei Dinge miteinander verbunden,
die eigentlich nicht zusammengehören.

Ein Schreiben des Kommunikationsverbandes FAMAB mit der Information, der neue
Branchenbrief sei da und man möge ihn unter unseren Kontakten außerhalb der Branche
verteilen (was hiermit geschieht) und eine Meldung in der Westdeutschen Zeitung (WZ) von
heute über die Verfahrenseinstellung bei dem Prozess um die Duisburger Loveparade
im Juli 2010 unter der Überschrift „Freibrief für die Eventbranche“.

Was die Sache interessant macht: Der Begleitbrief des Verbandes weist darauf hin, dass in
Deutschland, dem „Land der Bürokratie und Statistiken“ über Messebau und Live-
Kommunikation in den entsprechenden Aufstellungen buchstäblich „NICHTS“ zu finden sei.

Augenblick, wird der fachfremde Leser des Branchenbriefes jetzt fragen,
was hat die Eventbranche denn mit einem Verband zu tun, der unter der Erläuterung
„Integrated Brand Experiences“ als Kommunikationsverband auftritt und über „Messe und
Live-Kommunikation“ informieren möchte?

Ein wenig Aufklärung scheint also angebracht.
Die Eventbranche, seinerzeit als Forum Marketing-Eventagenturen (FME) gegründet,
umfasst heute unter dem Namen des FAMAB alle Disziplinen der Direkten
Wirtschaftskommunikation. Dazu gehören neben den Eventagenturen auch Designer,

Messebau-Unternehmen, Technik-Dienstleister und Event-Caterer.

In der Öffentlichkeit wird dieses Leistungsspektrum nach wie vor
als „Eventbranche“ zusammengefasst.
Und mit Recht reklamierte die Branche bereits im Jahre 2010, dass sie in der öffentlichen
Wahrnehmung mit dem Unglück der Loveparade in Zusammenhang gebracht wurde.

Gerade das Fehlen professioneller Eventveranstalter,
wie sie sich in dem Fachverband FAMAB zusammengeschlossen haben,
habe zu den eklatanten Fehlern geführt, die dem Unglück in Duisburg zu Grunde lagen.

 

Fazit:

Der FAMAB ist die offizielle Vertretung professioneller Dienstleister der Eventbranche!

Auch wenn der FAMAB heute als Kommunikationsverband
mit verschiedenen Begriffen zur Erläuterung auftritt,
bleibt er die Vertretung professioneller Dienstleister der Eventbranche.

Ob der Branchenbrief auch als „Freibrief für die Eventbranche“
herhalten kann und Irrtümer aufklärt, bleibt abzuwarten.

Auch die Kommunikation ist ein agiler Prozess, dem wir uns stellen müssen.

Vok Dams.

 

Den FAMAB-Branchenbrief erhalten Sie kostenlos hier.

 

 

Weitere Informationen:

FAMAB Kommunikationsverband e.V.

FACEBOOK Vok Dams ATELIERHAUS

 

Möchten Sie mehr wissen?
ANMELDUNG NEWSLETTER – Netzwerk ATELIERHAUS
ARTCOLLECTION – ATELIERHAUS

___________________________________________________________________________

Wi(e)derSehen:
In Mannheim beschäftigt man sich mit
“Smartphone – Fotografie – Kunst”.

IMG_1060
Sie erinnern sich?

In unserer Ausstellung „Wi(e)derSehen: Begegnungen mit der Kunst!“
(6.Mai 2018 – 10.November 2018“)
präsentierten wir die Ausstellung „iNotes – KommunikationDirekt!“
und diskutierten die neue Rolle der
iPhone-Fotografie zwischen Dokumentation und Kunst.

Wir sprachen in dem Zusammenhang von der Konzentration auf das Wesentliche
und von einem neuen fotografischen Stil mit einer eigenen Bildsprache und Ästhetik.

21
Dieses Themas nimmt sich jetzt auch „ZEPHYR – Raum für Fotografie“
(Reiss-Engelhorn-Museen) in Mannheim an.
„smart as photography – be an artist today!“ ist eine Ausstellung mit einer
internationalen und interdisziplinären Tagung, die den Umgang der Künstler
mit dem stets verfügbaren Apparat widerspiegelt und der Frage nachgeht,
wie sich Wertschätzung und Bedeutung des Einzelbildes durch die
Bilderflut verändern.

 

Weitere Informationen zu „smart as photography – be an artist today!“:

 

Informationen zu unserer Ausstellung

 

Bilder unserer Ausstellungen und Informationen zu unseren Künstlern
finden Sie in unserer ARTCOLLECTION

 

 

 

Weitere Informationen:

FACEBOOK Vok Dams ATELIERHAUS

ATELIERHAUS – ArtShop

Möchten Sie mehr wissen?
ANMELDUNG NEWSLETTER – Netzwerk ATELIERHAUS

___________________________________________________________________________

Ausstellung Kreative Transformation:
KlangBilder –
die neue Dimension des Sehens!

IMG_4240
Musikerin und Malerin Katharina Dustmann
und der Maler und ehemalige Musiker Christian von Grumbkow arbeiten an
der „Synergie von Bild und Musik“.

Zukunft. Kunst.
Die Ausstellung des Malers Christian von Grumbkow mit Bildern
zur KREATIVEN TRANSFORMATION im kulturellen Wandel im Vok Dams ATELIERHAUS
geht zur Halbzeit mit einer Midissage am 17.März 2019 in die nächste Dimension.
Farbe hören oder Musik sehen ist denn auch ein angesagtes Thema der
Kunst-Avantgarde, die sich mit der Erweiterung der Sinneswahrnehmung beschäftigt
(siehe Neil Harbisson, Cyborg-Aktivist).

Exklusiv komponiert die Musikerin und Malerin Katharina Dustmann (Studio Katharco),
zu ausgewählten Bildern der Ausstellung des Malers Christian von Grumbkow, Musik als
synästhetisches Erlebnis.

„Die Zusammenführung dieser visuellen und auditiven Kunstformen, von malerischer
Komposition zur Musik und klingender Komposition zur Malerei wird hier, in sich
selbst und nach außen, als transitionale Kunstform zu einer bewegenden
BildHörKultur“, so die Künstlerin.

Und weiter: „Es ermöglicht dem Besucher und Kunstliebhaber eine abenteuerliche
Betrachtung der Bildwerke – ein intensives Fühlen der Töne, Linien und Farben und ein
Spüren der Schöpfungskräfte verschiedener Künstler und Kunstformen. Ein
Gesamtkunstwerk wird hier erlebbar gemacht.“

IMG_4236
Christian von Grumbkow, Katharina Dustmann, Colja M. Dams (v.l.):
Avantgarde erlebbar machen.

Save the Date: Sonntag, 17. März 2019 um 11:30 Uhr
Ausstellung Kreative Transformation: KlangBilder – die neue Dimension des Sehens!

 

Vok Dams ATELIERHAUS

Plakat

 

Weitere Informationen:

ATELIERHAUS – Ausstellung

FACEBOOK Vok Dams ATELIERHAUS

Möchten Sie mehr wissen?
ANMELDUNG NEWSLETTER – Netzwerk ATELIERHAUS

___________________________________________________________________________

Marketing-Club Bergisch Land:
Mitgliederversammlung –
Jahresprogramm 2019 –
starke Eröffnungsveranstaltung!

Der Marketing-Club Bergisch Land lud zu der Eröffnungsveranstaltung 2019
bei den Barmenia-Versicherungen in Wuppertal.
Die „Bedeutung der Marke“ stand auf dem Programm und erläutert wurde
in einer starken und informativen Präsentation, warum die Barmenia Versicherungen
bei Bayer 04 Leverkusen in die Bundesliga einstiegen.

IMG_4220
Der alte und neue Präsident des Marketing-Club Bergisch Land, Erich Giese (r.),
bedankte sich bei dem Gastgeber und den Akteuren des Abends.
Bei Heiko Scholz, Leiter Marketing Barmenia Versicherungen, bei Carsten Kulawik,
Pressereferent und Moderator sowie bei dem ehemaligen Profi-Spieler von Bayer 04,
Stefan Kießling (v.l).

Vorausgegangen war die Mitgliederversammlung mit Vorstands- und Beiratswahlen,
sowie die Vorstellung des neuen, eindrucksvollen Jahresprogramms
mit 10 Veranstaltungen rund um das Thema Marketing.

 

Fazit:
So geht Marketing!
Wer an dem Thema Marketing interessiert ist,
sollte Mitglied im Marketing-Club Bergisch Land werden
und das neue Programm anfordern.
Interessenten sind herzlich willkommen.

WOW! WUPPERTAL!
Wir können Marketing.

 

Weitere Informationen:

Marketing-Club Bergisch Land e.V.

FACEBOOK Vok Dams ATELIERHAUS

Möchten Sie mehr wissen?
ANMELDUNG NEWSLETTER – Netzwerk ATELIERHAUS

___________________________________________________________________________

WOW! WUPPERTAL!
Event-Partner Wuppertal präsentieren
sich auf der BOE in Dortmund!
Bestes Marketing für unsere Stadt.

IMG_4181
In einer professionellen Gemeinschaftspräsentation zeigten die Event-Partner
Wuppertal was Stadt und Region zu bieten haben.
Gemeinsames Thema: WOW! WUPPERTAL!
Die Broschüre der 360°-Kampagne, die Wuppertal als Kongressdestination und
Kulturstandort präsentiert, lieferte das Motto und die thematische Umsetzung
der „grünen Stadt“.

IMG_4152
Die BOE in Dortmund ist als „Internationale Fachmesse für Erlebnismarketing“ mit
650 Ausstellern aus 14 Ländern die größte ihrer Art in Europa.
Sich in diesem Umfeld professionell und auf Augenhöhe mit anderen Städten zu
präsentieren ist für die Erkennbarkeit und das Image eines Stadtortes Voraussetzung.

Dank an die Projektpartner von WOW! WUPPERTAL! die die Basis geliefert haben und
an die Event-Partner WUPPERTAL für diesen WUPPERTAL-Auftritt.

WOW! WUPPERTAL!

 

Weitere Informationen:

BOE – Internationale Fachmesse für Erlebnismarketing

FACEBOOK Vok Dams ATELIERHAUS

 

Möchten Sie mehr wissen?
ANMELDUNG NEWSLETTER – Netzwerk ATELIERHAUS

___________________________________________________________________________

Großes Kino:
Bea Nöhre verabschiedet sich!

IMG_4077
Bea Nöhre, Unternehmerin und Gründerin der „Best of Event“,
verabschiedet sich mit Bildern von der BOE-Pressekonferenz und
vor großem Publikum auf der BOE-Night in Dortmund.
Die Branche verabschiedet sich und Vok Dams sagt Tschüss, bis bald!

IMG_4186

IMG_4200

Weitere Informationen:

BOE – Internationale Fachmesse für Erlebnismarketing

FACEBOOK Vok Dams ATELIERHAUS

 

Möchten Sie mehr wissen?
ANMELDUNG NEWSLETTER – Netzwerk ATELIERHAUS

___________________________________________________________________________