Einladung zur Finissage:
KREATIVE TRANSFORMATION
Zukunft. Kunst.

zsm
Liebe Kunstfreunde*Innen,
sehr geehrte Damen und Herren,

eine sehr erfolgreiche ATELIERHAUS-Ausstellung geht zu Ende.
Sie erinnern sich an die Eröffnung mit der Einführung von Prof. Dr. Uwe Schneidewind und
der musikalischen Transformation von Matthias Goebel, bei der die Künstler
Christian von Grumbkow und Eckehard Lowisch im Mittelpunkt standen.

An die vielen Termine zu speziellen Führungen, Künstlergesprächen und
Diskussionsrunden, die daraus abgeleitet wurden.
An unsere Midissage, bei der KLANGBILDER der Malerin und Komponistin
Katharina Dustmann „die neue Dimension des Sehens“ in die Ausstellung einbrachten
und an die parallel eröffnete Ausstellung im Wuppertal Institut, bei der
Eckehard Lowisch als erster „Zukunftskünstler“ vorgestellt wurde.

Dieses Thema wollen wir zum Abschluss unserer Ausstellung aufgreifen, indem wir das
Projekt „Jahresgabe 2019“ von Eckehard Lowisch vorstellen.

Ein Marmorbildwerk, das fortlaufend in hoher Auflage als Gipsabguss reproduziert
zum Verkauf angeboten wird.
Der Clou: Das Motiv erinnert als ikonenhafte Darstellung an den langjährigen
Direktor des Von der Heydt-Museums Dr. Gerhard Finckh.
Einen Teil des Erlöses spendet der Zukunftskünstler zudem an den Kunst- und Museumsverein.

Wir laden Sie herzlich zu unserer Abschlussveranstaltung ein.
Die Künstler sind anwesend und freuen sich auf die Gespräche mit Ihnen.

Viele Grüße

Vok Dams.

Finissage:
Vok Dams ATELIERHAUS
Samstag, 01. Juni 2019, 11:00 bis 13:00 Uhr

1234
4

 

Weitere Informationen:

Ausstellungen ATELIERHAUS

FACEBOOK Vok Dams ATELIERHAUS

___________________________________________________________________________

Hinterlasse eine Antwort