Vok Dams Atelierhaus
Consulting Experience

Willkommen 2021:
Wie feiert man eine Party ohne Gäste?

Ohne Kunst und Kultur wird´s still!

IMG_0324
mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmnmmmFotos: iNote/Doku

Ohne Kunst und Kultur wird´s still war das Statement der Kunst- und Kulturszene.
„Tausende Menschen können ihrem Beruf nicht nachgehen und ihre Existenzen
sind bedroht, aber auch die kulturelle Vielfalt ist in Gefahr. Das führt zu geistiger
Armut in der Gesellschaft“, so die Aussage der Kampagne.

Unter diesem Aspekt war es interessant zu sehen, wie die „geistige Armut der
Gesellschaft“ in diesem Jahr unter Corona-Bedingungen von den Fernsehanstalten
zum Jahreswechsel zelebriert wurde.

IMG_0297
mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmnmmmFotos: iNote/Doku

Das Ergebnis ist ernüchternd. Statt neuer, intelligenter und kreativer Konzepte,
der Versuch mit traditionellen Formaten unter dem Verzicht auf Gäste und unter
Einhaltung der Abstandsregeln auf leeren Bühnen Stimmung in die isolierten Wohnstuben
der Zuschauer zu übertragen.

IMG_0299
mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmnmmmFotos: iNote/Doku

Das musste schiefgehen.
Aufgesetzte Fröhlichkeit einsamer Moderatoren, Bühnen-Auftritte ohne Zuschauer,
monumentale Kulissenbeleuchtung ohne Relevanz, Live-Auftritte mit Corona-Masken und
die Zuspielung früherer Live-Veranstaltungen prägten den Jahreswechsel.

Schade, hier wurde eine Chance vertan.
Neues Wissen um die durch die Corona-Pandemie erfordert neues Denken und
neues Handeln. Nicht nur in der Veranstaltungswirtschaft, auch bei den Fernsehanstalten.

Und besonders als Start in das Jahr 2021.

 

Weitere Informationen:

► Vok Dams ATELIERHAUS: FACEBOOK

 

Möchten Sie mehr wissen?

► ATELIERHAUS ARTCOLLECTION: ArtShop

► Newsletter: Anmeldung

___________________________________________________________________________

Hinterlasse eine Antwort