Vok Dams Atelierhaus
Consulting Experience

Verkehrswende:Heute startet die IAA Mobilityin München.

IMG_2923
Sie ist die Nachfolgerin der Internationalen Automobilausstellung IAA PKW in Frankfurt,
die mit ihrer letzten Ausgabe 2019 die Notwedigkeit für einen Neuanfang deutlich gemacht hat.
Siehe unser NotizBlog:
http://vokdamsatelierhaus.de/statements-zur-iaa-2019iaa-2019-sagt-eventbranche-zur-automesse/

Jetzt also München.
Keine PS-Schau in geschlossenen Hallen, sondern eine Messe
zum Ausprobieren und Diskutieren, verspricht der Verband der Automobilindustrie VDA.
Nicht nur in den Messehallen, sondern auch in der Stadt will die Branche
über Klimaneutralität und die Vernetzung verschiedener Verkehrsträger sprechen.
Es bleibt spannend.

———————————————

Die richtige Zeit für einen Rückblick, wie wir meinen.
Eine Möglichkeit bietet die Serie, die „Die Kunst der Kommunikation“ – made
in Wuppertal, die „DIE STADTZEITUNG WUPPERTAL“ derzeit veröffentlicht.

Es sind die Beiträge namhafter Gastautoren, die in der repräsentativen
Branchendokumentation „50 Jahre KommunikationDirekt“ am Beispiel
der Agenturgruppe VOK DAMS worldwide das Thema Messe-Kommunikation aufgreifen.

So finden wir hier einen Beitrag (Nr.8) von Prof. Dr. Bernd Gottschalk,
dem früheren Vorstandsmitglied der Daimler-Benz AG und Präsidenten
des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), der über Live-Marketing bei Mercedes-
Benz berichtet.

In dem aktuellen Beitrag (Nr.17) berichtet Henning Nathow, seinerzeit Leiter Messen &
Ausstellungen der Volkswagen AG, als ZEIT*ZEUGE über die Anforderungen
des Unternehmens an die Agenturen und die Zusammenarbeit mit den Agenturen
auf den internationalen Leitmessen.

IMG_1804
„Die Kunst der Kommunikation“ … made in Wuppertal.

Henning Nathow:
„Vok Dams hat sich als Profi der Direkten Wirtschaftskommunikation bereits in den
90iger Jahren bei Volkswagen einen festen Platz als erstklassiger Dienstleister erarbeitet.“

Wir bedanken uns für das Kompliment und empfehlen den Beitrag
von Henning Nathow über Messe-Inszenierungen bei Volkswagen,
den DIE STADTZEITUNG WUPPERTAL veröffentlicht hat.

Zum Artikel:
DIE STADTZEITUNG ►
(17) Henning Nathow: „Von Information zur Motivation – Volkswagen Messen und Kongresse als Inszenierungen“

———————————————

IMG_2691
Wenn Sie neugierig geworden sind, finden Sie hier die bisher veröffentlichten
Beiträge der Serie:

DIE STADTZEITUNG – die 24-teilige Serie ► „Die Kunst der Kommunikation“ …made in Wuppertal

 

Weitere Informationen:

► Vok Dams ATELIERHAUS: FACEBOOK

 

Möchten Sie mehr wissen?

► ATELIERHAUS ARTCOLLECTION: ArtShop

► Newsletter: Anmeldung

___________________________________________________________________________

Schreibe einen Kommentar