Vok Dams Atelierhaus
Consulting Experience

BUGA 2031 in WUPPERTAL:„Absolut faszinierend!“

IMG_2762
Vorgestellt: Das überarbeitete Circular-BUGA – Gutachten der Stadt WUPPERTAL

Es geht um WUPPERTALS Zukunft:
Bis auf die ewig Gestrigen, die Miesmacher und Bedenkenträger
sind sich wohl alle einig: Die BUGA 2031 in WUPPERTAL muss her!

So meldete die Geschäftsführerin des Tourismus-Dachverbandes NRW,
Dr. Heike Döll-König in einem Interview mit der Wuppertaler Rundschau
am 21. August 2021 „Das Wuppertaler BUGA-Konzept ist absolut faszinierend!“
und ergänzt „Diese BUGA wäre nichts Temporäres, sondern würde die Stadt dauerhaft
nach vorne bringen.“ Und sie ergänzt: „Tourismus ist ein Wirtschaftsfaktor, Punkt!
Und zwar einer, der Umsätze und Arbeitsplätze bringt, die vor Verlagerung geschützt sind.“

IMG_2780
Presse-Spiegel: Begeisterung für ein faszinierendes Projekt

Und der Rektor der Bergischen Universität WUPPERTAL, Lambert T. Koch,
der sich auch als Wuppertal Botschafter engagiert, erläutert in einem Gastbeitrag
der Westdeutschen Zeitung WZ (ebenfalls am 21. August 2021) sehr ausführlich,
warum es darum geht, „den Kopf jetzt nicht in den Sand zu stecken“.

Der Nutzen eines solchen Projektes ist unstrittig und wird hier noch einmal ausführlich erläutert.
Nun geht es, wie Koch meint, darum „den Kämmerer jetzt nicht im Regen stehen zu lassen,
sondern gemeinsam über intertemporale Mischfinanzierungskonzepte nachzudenken“
um auch die Finanzierung zu sichern.

IMG_2770
IMG_2774
Alles ist möglich: BUGA-WUPPERTAL – Zukunft einer faszinierenden Stadt!

Und Roderich Trapp, Chefredakteur der Wuppertaler Rundschau,
stellt in seinem Kommentar zu dem BUGA-Projekt eine wichtige Frage:
„Wo sehen Sie sich in 10 Jahren?“.
Und er kommt zu dem Schluss; „ Wenn der Rat die BUGA-Pläne im Herbst aber mit
finanziellen Totschlag-Argumenten schon im Keim erstickt, gehen in Wuppertal
ein Stück mehr die Lichter aus.“

Wer mag das wollen, außer den oben genannten ewig Gestrigen,
den Miesmacher*innen und Bedenkenträger*innen?

Wir haben gelernt: „Will man Menschen überzeugen, muss man Menschen begeistern“
und „Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!“

Begeistern wir uns also gemeinsam für ein „absolut faszinierendes Projekt:
Die BUGA 2031 in WUPPERTAL.

 

Informationen:

https://www.wuppertal.de/pdf/2021-07-30-BUGA-Wuppertal-2.0.pdf

 

Weitere Informationen:

► Vok Dams ATELIERHAUS: FACEBOOK

 

Möchten Sie mehr wissen?

► ATELIERHAUS ARTCOLLECTION: ArtShop

► Newsletter: Anmeldung

___________________________________________________________________________

Schreibe einen Kommentar