Archives for Juni 2020

Die Stadtzeitung Wuppertal:
„PINA” in Corona-Zeiten!

Stadtzeitung PINA
m…weiterlesen

 

Weitere Informationen:

► Vok Dams ATELIERHAUS: FACEBOOK

 

Möchten Sie mehr wissen?

► ATELIERHAUS ARTCOLLECTION: ArtShop

► Newsletter: Anmeldung

___________________________________________________________________________

Zwischenbericht:
„PINA“ in Corona-Zeiten!

IMG_7449
iNote: Fotografien von Dr. Christian Klein in dem Wuppertaler DAVO-Atelierhaus

Wir erinnern uns: Es gibt ein weiteres „Atelierhaus“, nämlich in Beyenburg.
In einer aufsehenerregenden Veranstaltung präsentierte dort die die Malerin und Bildhauerin
Dagmar Dörken Vogt und der Foto-Künstler Christian Klein unter Mitwirkung von Tänzerinnen
des Tanztheaters Pina Bausch im Oktober letzten Jahres ihre Werke zum Thema „PINA“.

Eine starke Verbindung von Malerei, Skulptur und eindrucksvoller Fotografie bei der die Ikone
des Wuppertaler Tanztheaters, Pina Bausch, im Mittelpunkt stand.
Grund genug, das Thema aufzugreifen und für diesen Sommer in unserem
Vok Dams-ATELIERHAUS einzuplanen.

IMG_7445
iNote: Christian und Romy Klein – PINA in Beyenburg

Daraus ist nun leider nichts geworden.
Wir haben unsere Ausstellung „SchattenLicht!“ von Ulrika Eller Rüter bis Ende September
verlängert.
Was wir bei der Eröffnung nicht ahnten, wie stark die Arbeiten das allgegenwärtige
Thema der Corona-Epidemie aufgreifen und interpretieren.

So zeigen wir diesen Sommer die Bilder in einem virtuellen Rundgang und bieten nach
individueller Abstimmung Einzelführungen durch die Ausstellung.

► Virtueller Rundgang Vok Dams ATELIERHAUS – SchattenLicht!: Virtueller Rundgang

IMG_7467
iNote: Malerin und Bildhauerin Dagmar Dörken Vogt

Dass die Künstler in dieser Phase „der Isolation“ nicht ruhen,
zeigt eine Meldung von Dagmar Dörken Vogt:
Sie verweist auf ihre verstärkte digitale Präsenz unter www.davo.de und empfiehlt
einen Besuch ihrer neuen Homepage.

Dem können wir uns nur anschließen.
Über die Planungen für den Herbst informieren wir Sie rechtzeitig.

 

Weitere Informationen:

Die Stadtzeitung Wuppertal: „PINA“ in Corona-Zeiten!

► Vok Dams ATELIERHAUS: FACEBOOK

 

Möchten Sie mehr wissen?

► ATELIERHAUS ARTCOLLECTION: ArtShop

► Newsletter: Anmeldung

___________________________________________________________________________

Sind „hybride Events“ die neue Lösung?

colja2
m…weiterlesen

 

Weitere Informationen:

► Vok Dams ATELIERHAUS: FACEBOOK

 

Möchten Sie mehr wissen?

► ATELIERHAUS ARTCOLLECTION: ArtShop

► Newsletter: Anmeldung

___________________________________________________________________________

Foto-Geschichte:
Peter Lindbergh im KUNSTPALAST
Düsseldorf!

IMG_9003
PETER LINDBERGH – UNTOLD_STORIES

Großartig!
KUNSTPALAST DÜSSELDORF verlängert die Ausstellung von Peter Lindbergh bis 12.07.2020.
Die Chance sollte man nutzen.

Eine starke Präsentation mit gewaltigen Bildern.
Von Peter Lindbergh vor seinem Tod im September 2019 noch selbst kuratiert.

1
„In 1980er-Jahren erweiterte er die Bildsprache der Modefotografie – eine Pionierleistung,
deren Auswirkungen bis heute zu spüren sind“, so der Begleittext.
Und weiter: „Die Präsentation legt die Vielschichtigkeit von Peter Lindberghs Schaffen offen
und lädt zum Entdecken vieler bislang unerzählter Geschichten ein.“

IMG_9039

4

2
3
IMG_9014
„Für die Ausstellung hat Peter Lindbergh die aus seiner persönlichen Perspektive
wichtigsten Werke ausgewählt, die hier in einer von ihm eigens für diese Räume entworfenen,
grob chronologischen Hängung präsentiert werden.“

 

Weitere Informationen:

► https://www.kunstpalast.de/

► Vok Dams ATELIERHAUS: FACEBOOK

 

Möchten Sie mehr wissen?

► ATELIERHAUS ARTCOLLECTION: ArtShop

► Newsletter: Anmeldung

___________________________________________________________________________

Vok Dams-Interview:
GASKESSEL WUPPERTAL
- bescheiden schön?

kkk
m…weiterlesen

 

Weitere Informationen:

► Vok Dams ATELIERHAUS: FACEBOOK

 

Möchten Sie mehr wissen?

► ATELIERHAUS ARTCOLLECTION: ArtShop

► Newsletter: Anmeldung

___________________________________________________________________________

Vok Dams:
GASKESSEL WUPPERTAL:
- bescheiden schön?

IMG_8975
WOW! WUPPERTAL!
Der GASKESSEL WUPPERTAL könnte eine Touristen-Attraktion werden.
Und nicht nur das. Ein weiteres Wahrzeichen, neben der Schwebebahn,
dem Skulpturen-Park, dem Pina Bausch – Zentrum, dem Engelquartier,
der Nordbahntrasse, dem grünen Zoo, dem Von der Heydt-Museum,
und, und, und, …

IMG_8940
GASKESSEL-Attraktion in WUPPERTAL: Europas größte 360° Leinwand

So ist es mit Unterstützung der Wuppertaler Stadtwerke gelungen, dass die spektakuläre
Präsentation des Multimedia-Künstlers Gregor Eisenmann zum 200. Geburtstag des Wuppertalers
Friedrich Engels jetzt auch als 360 Grad-Panorama-Projektion in dem GASKESSEL WUPPERTAL
gezeigt wird.
Eine Attraktion, die den GASKESSEL WUPPERTAL und den Standort WUPPERTAL noch einmal zusätzlich aufwertet. Wenn, ja wenn sich auch bei den Wuppertaler Stadtwerken mal die Erkenntnis durchsetzen würde, dass es nicht damit getan ist etwas zu „wuppen“ (was auch immer) und dann die
drei Buchstaben WSV darunter zu setzen.
Wäre es tatsächlich so schwer gewesen, WUPPERTAL, GASKESSEL und ENGELS-JAHR
miteinander zu verbinden? (Der Gaskessel Oberhausen lässt grüßen.)

IMG_8955
GASKESSEL-Attraktion in WUPPERTAL: Gregor Eisenmanns Engels-Projektion

Den Namen WUPPERTAL sollte man schon deutlich kommunizieren, wenn es darum geht
die Stadt aufzuwerten und als starke (Dach-)Marke im Gedächtnis der Besucher zu verankern.

IMG_8970
GASKESSEL-Attraktion in WUPPERTAL: SKYWALK 360° – Panorama

Der Marketing-Club Bergisch Land konnte in einer außergewöhnlichen Veranstaltung
mit Professor Dr. Tobias Langner von der Bergischen Universität WUPPERTAL
am 6. Februar 2020 an einigen Beispielen aufzeigen, wie das mit einigem guten Willen
und ohne zusätzliche Investitionen funktionieren kann.
Vielleicht noch einmal ansehen?

http://vokdamsatelierhaus.de/wuppertal-undmarketing-club-bergisch-landwir-bewegen/

IMG_8929
GASKESSEL-ATTRAKTION in WUPPERTAL: Sport-Park mit Pizza-Pasta

Wie war das noch mit WUPPERTAL, seinen Impulsen und seiner Innovationskraft?

http://vokdamsatelierhaus.de/wuppertal-universitaetsstadt-mit-innovationskraft/

Unser Vorschlag:
Es gibt einiges zu tut. Packen wir´s an.

WOW! WUPPERTAL!
Die Universitätsstadt mit Innovationskraft.

 

Weitere Informationen:

► Vok Dams ATELIERHAUS: FACEBOOK

 

Möchten Sie mehr wissen?

► ATELIERHAUS ARTCOLLECTION: ArtShop

► Newsletter: Anmeldung

___________________________________________________________________________

Wuppertaler Architekt & Künstler
Karl F. Schneider gestorben

Schneider
m…weiterlesen

 

Weitere Informationen:

► ATELIERHAUS ARTCOLLECTION: ArtShop

► Vok Dams ATELIERHAUS: FACEBOOK

 

Möchten Sie mehr wissen?

► Newsletter: Anmeldung

___________________________________________________________________________

Nachruf
Karl F. Schneider
14. Januar 1939 – 25. Mai 2020

IMG_8912
Nachruf
Karl F. Schneider
14. Januar 1939 – 25. Mai 2020

Der international tätige Dipl. Ing. Architekt und Ausnahme-Künstler Karl F. Schneider
ist mit 81 Jahren in der Schweiz gestorben.

Weiter lesen:
ArtShop – Newsletter 03.20

 

Möchten Sie mehr wissen?

► ATELIERHAUS ARTCOLLECTION: ArtShop

► Newsletter: Anmeldung

___________________________________________________________________________

Kunst – & Kultur-Szene
erwacht aus Corona-Schockstarre

ee
m…weiterlesen

 

Weitere Informationen:

► Vok Dams ATELIERHAUS: FACEBOOK

 

Möchten Sie mehr wissen?

► ATELIERHAUS ARTCOLLECTION: ArtShop

► Newsletter: Anmeldung

___________________________________________________________________________

Mit Abstand zusammen:
ARTCOLLECTION ArtShop!

IMG_0164
Ulrika Eller-Rüter: ONLINE III Öl auf Leinwand 120×200 cm

Neues aus der Denkfabrik:
Vok Dams ATELIERHAUS – unsere Galerie ist nach Absprache
für Einzelbesuche geöffnet.

Die Ausstellung Ulrika Eller-Rüter “SchattenLicht!”
wurde über die Sommerpause bis zum 26.09.2020 verlängert.

Aktuell bieten wir einen virtuellen Rundgang durch die Ausstellung:
► Vok Dams ATELIERHAUS: Virtueller Rundgang

Eine Auswahl der bei uns ausgestellten Werke finden Sie
in unserer ARTCOLLECTION ArtShop

► https://vdartshop.myshopify.com/

VOK DAMS160 (2)
Ulrika Eller-Rüter

VOK DAMS198
Vok Dams

Neu ist, dass eine Auswahl der im Vok Dams ATELIERHAUS
ausgestellten Bilder jetzt auch virtuell im Rahmen
unserer ARTCOLLECTION in unserem ArtShop zu sehen sind.

Speziell die S/W-Bilder (bei uns im EG) scheinen die Corona-Krise
vorweggenommen zu haben.Schattenhafte Gestalten, schemenhaft,
eilig, ohne erkennbare Gesichter. Hamsterkäufe, Gesichtsmasken?
Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Welche Auslöser führen zu den „Schattenbildern“?
Welche Aussagen stecken in diesen Abstraktionen,
was lösen sie bei dem Betrachter aus?
Kurz – welches sind die Geschichten hinter den Bildern,
die den Zugang zu der Künstlerin und ihrer Kunst bieten?

Diese und mehr Informationen finden Sie unter:

► Vok Dams ATELIERHAUS: Ausstellungen

► ATELIERHAUS ARTCOLLECTION: ArtShop

► Vok Dams ATELIERHAUS: FACEBOOK

 

Möchten Sie mehr wissen?

► Newsletter: Anmeldung

___________________________________________________________________________